Meso-Therapie

Mesotherapie am Hobe Institut für Kosmetik Heidi Steger für Kosmetik in Salzburg

Bei der Mesotherapie handelt es sich um eine der innovativsten und effizientesten Methoden zum Transport von hochmolekularen Wirkstoffen und Vitaminen wie Vitamin C, Hyaluronsäure oder in tiefe Hautschichten. Schon nach fünf bis zehn Behandlungen in unserem Institut in Salzburg spüren Sie eine optimale Anti-Aging-Wirkung.

Wie wird die Mesotherapie durchgeführt?

Bei der Mesotherapie wird durch elektrische Impulse ein Spannungsfeld erzeugt, wodurch sich für Millisekunden winzige Feuchtigkeitskanäle in der Haut öffnen. Genau in diesem Augenblick werden die Wirkstoffe wie Hyaluron, Collagen und Panthenol in die Haut eingeschleust. 


Der Ablauf ist schnell erklärt: Vor jeder Sitzung wird die Haut gründlich gereinigt. Anschließend werden abgestorbene Hautzellen mittels Diamantmikrodermabrasion gezielt abgetragen, um die Aufnahmefähigkeit der Haut zu verbessern. Schließlich gelangen die auf das Hautbild abgestimmten Stoffe direkt in den problematischen Bereich und entfalten dort ihre Wirkung.

Wo wird die Mesotherapie eingesetzt?

Die Mesotherapie in unserem Institut in Salzburg empfiehlt sich bei Knitterfältchen, Akne, Cellulite, Falten sowie allgemein schlaffer Haut. Sie gilt als schmerzlos, hat keine Nebenwirkungen, verursacht keine Ausfallzeiten, benötigt keine Vorbereitungszeit und führt schon nach fünf bis zehn Behandlungen zu spektakulären Ergebnissen. 


Profitieren auch Sie von diesem Lifting ohne Nadeln und vereinbaren Sie am besten noch heute Ihren telefonischen Termin mit uns!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.